BUSINESS-YOGA & WORKSHOPS

HATHA YOGA MONTAGS 18:30 UHR


 

Back to the roots: Als Ursprung aller Yoga Arten, ist Hatha Yoga, die in der westlichen Welt am meisten verbreitete Form des Yoga. Im Hatha Yoga werden die Stellungen langsam eingenommen und meist länger gehalten wie in den dynamischen Yogastilen. Hierdurch soll dazu eingeladen werden, die Wahrnehmung nach innen zu lenken.

Generell wird in einer Hatha Yoga Stunde Dein Körper gedehnt, ausgerichtet, stabilisiert und gekräftigt, wobei gleichzeitig Dein Gleichgewicht, Körpergefühl, Deine Fähigkeit zur Fokussierung und Konzentration, sowie die Einkehr in sich selbst geschult werden.

Hatha Yoga eignet sich besonders für Anfänger, sowie für jeden der mehr Verbindung zum eigenen Körper sucht.

Anmeldung über die Website des YogaloftSüd

YOGA IM UNTERNEHMEN


 

Neben meinen regelmäßigen offenen Kursen und yogatherapeutischen Einheiten biete ich in Stuttgart und Umgebung auch Yoga & Entspannung im Unternehmen an.  Entweder als einmaliges Event oder regelmäßg. Worauf wir den Fokus der Praxis legen, gestalten wir zusammen. Abhängig von verschiedenen Faktoren vereinbaren wir ein Honorar, das für beide Seiten fair ist. Schreib mir gern hier.

EINZEL-YOGA & GRUPPEN-YOGA


 

Für dich als Privatperson: Du möchtest gern im Einzelunterricht üben? Es gibt verschiedene Gründe, weshalb du keine reguläre öffentliche Klasse im Studio besuchen kannst oder magst. Gemeinsam finden wir den für dich passenden Ort, Zeit und Umfang, um Yoga zu üben. Abhängig von verschiedenen Faktoren vereinbaren wir ein Honorar, das für beide Seiten fair ist. Schreib mir gern hier.

Für euch als Gruppe: Ihr wollt in einer geschlossenen Gruppe als Event gemeinsam Yoga üben? Oder ihr seid vielleicht sogar eine Gruppe, die sich in der Form regelmäßig treffen möchte? Wir finden einen Raum, Zeit und vor allem Inhalt, der genau passend für eure Bedürfnisse ist. Abhängig von verschiedenen Faktoren vereinbaren wir ein Honorar, das für beide Seiten fair ist. Schreib mir gern hier.

YOGA-QIGONG-FUSION


EIN YOGA-ALIGNMENT WORKSHOP AUF BASIS
DER IDOGO QI GONG PRINZIPIEN mit Roman Müller & Katrin Hoffmann 

17.FEBRUAR 14.30-18:30 UHR

Du bist neugierig auf Qi Gong und ob diese alte chinesische Tradition mit Yoga etwas gemeinsam hat? Du bist Anfänger und möchtest lernen, wie du dich selbst in deiner Ausrichtung korrigieren kannst? Oder übst du schon eine Weile Yoga und fühlst dich wohl im Krieger 2 und Trikonasana, fragst dich jedoch in unbekannteren Asanas und schneller fließenden Klassen, ob deine Ausrichtung  körperlich und energetisch sinnvoll ist? Diesen Fragen nähern wir uns in diesem Workshop an.

Yoga und Qi Gong verbindet die gleichen Kern-Elemente: das Üben langsamer, fließender Bewegungen, Atemübungen und Meditation. Wir beginnen mit einer Hatha-Vinyasa Praxis sowie Idogo Qi Gong. Nach dem ersten körperlichen Erleben betrachten wir die Prinzipien des Idogo Qi Gong dann auch in der Theorie und wie wir diese auf die Asana-Praxis übertragen können. Wir werden uns anschauen, was anatomisch im Körper passiert und welchen Einfluss dies auf unser Qi / Prana, den Fluss unserer Lebensenergie hat. In kleineren Gruppen- und Partnerarbeiten experimentieren wir mit dem neu Gelernten, um es zu verinnerlichen. Den Abschluss bildet das Üben einer Fusion Qi Gong-Yoga-Sequenz.

Grundsätzlich richtet sich der Workshop an YogaSchülerInnen und YogaLehrerInnen aller Level gleichermaßen. Wenn du schon ein paar Mal Yoga praktiziert hast, wirst du dich in dem Workshop besonders wohlfühlen. Vorerfahrung mit Qi Gong ist nicht nötig.

Roman kombiniert in seiner Arbeit verschiedene Perspektiven aus seinen beruflichen wie privaten Bereichen (Co-Active Coaching, Systems Relationship Coaching, Taoistisches Qi Gong, Kung Fu). Er lebt und glaubt: Halte an deinen Prinzipien fest und vertraue dem Prozess.

Anmeldung und Kursgebühr: 59,00 €
Anmeldung über die Website des YogaloftSüd